Fernstudium Sozialpädagogik Anbieter

ACHTUNG! Fernstudium Sozialpädagogik heißt nun anders!

Das Fernstudium "Sozialpädagogik" wird unter diesem Namen nur noch sehr selten angeboten. Vielmehr tragen die angestrebten Abschlüsse Namen wie "Soziale Arbeit", "Sozialwesen" oder ähnliches. Daher sollte man das Kursprogramm der Fernunis auf jeden Fall in Ruhe durcharbeiten.

Man sollte daher unbedingt wie folgt vorgehen:

  1. 1. Websites der verschiedenen Fernunis besuchen.
  2. 2. Dort jeweils den kostenlosen Studienführer anfordern (kommt in wenigen Tagen per Post).
  3. 3. Zu Hause in Ruhe die Kursprogramme der verschiedenen Anbieter durcharbeiten.
  4. 4. Bei den interessanten Angeboten das Probestudium ausprobieren (4 Wochen kostenlos).
  5. 5. Das beste Angebot auswählen und mit dem Studium durchstarten.

Hier nun die Liste der von uns empfohlenen Anbieter, die ein Fernstudium in Sozialpädagogik, Sozialer Arbeit oder ähnlichem anbieten:

Studiengemeinschaft Darmstadt

  • Alle Studiengänge sind staatlich geprüft und zugelassen durch die ZFU.
  • Bestehensquote: 90%
  • 4 Wochen lang kostenlos und unverbindlich testen
  • Deutschlands führende Fernschule – Qualität seit 1948.
» zur Website des Anbieters

Wilhelm Büchner Hochschule

  • Alle Studiengänge sind staatlich geprüft und zugelassen durch die ZFU.
  • Weiterempfehlungsquote: 92%
  • 4 Wochen lang kostenlos und unverbindlich testen
» zur Website des Anbieters

Hamburger Akademie für Fernstudien

  • Alle Studiengänge sind staatlich geprüft und zugelassen durch die ZFU.
  • Gesamtsieger im Vergleichstest "Anbieter Fernstudium" des Deutschen Instituts für Servicequalität 2011.
  • 4 Wochen lang kostenlos und unverbindlich testen
» zur Website des Anbieters